Gender - der K(r)ampf der Geschlechter

Der Gender – Mainstream, ein Thema welches uns heutzutage fast tagtäglich im Alltag begleitet. Ehe für alle, Frühsexualisierung und die geschlechtliche Identitätskrise sind das Übel der Zeit. Homosexuelle und Transvestiten gab es schon vor Ewigkeiten, dass stimmt. Diese werden schon lange in der heutigen Gesellschaft akzeptiert bzw. toleriert. Die Frage ist dennoch, warum wird weiter

JEFTA

Europa – Am 11. Juli 2018 soll eines der „bedeutendsten“ Handelsabkommen der EU verabschiedet werden – JEFTA – das vereinfachte Handeln zwischen Europa und Japan. Doch JEFTA könnte Europaweit zu einem Problem werden, da es den Weg zur Privatisierung des Wassers öffnet. JEFTA wurde bisher nicht so bekannt und wurde kaum in die Öffentlichkeit getragen

NPD im Rat der Stadt Bochum hat schon vor knapp einem Jahr auf die Thematik hingewiesen. Bochum – Wie der örtlichen Presse am 25.06.2018 zu entnehmen war, muß das Hochhaus am Lohring wegen Brandschutzmängeln innerhalb von 14 Tagen evakuiert werden. Nach Medienangaben hätten “die Bochumer Behörden und Feuerwehr nach der Katastrophe am Londoner Grenfell-Tower, bei

Laut aktuellen Zahlen, leben europaweit die meisten Asylforderer in Deutschland. Insgesamt hat das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen (UNHCR) 1,41 Millionen Asylforderer allein in Deutschland gezählt, gefolgt von Frankreich mit 402.000 und Italien mit 355.000 Sozialtouristen (Diese Zahlen gelten für: Asylbewerber im Verfahren, Geduldete, Niederlassungserlaubnis aus Flucht- sowie humanitären Gründen und Härtefälle). Die Dunkelziffer liegt hierbei

Sonnenwende

Mönchengladbach – Am Samstag den 23.06.2018 fand in Mönchengladbach die traditionelle Feier der NPD zur Sonnenwende statt. Neben zahlreichen Mitgliedern und Gästen, besuchten auch der Europaabgeordnete Udo Voigt und der überregional bekannte Historiker und Wahrheitsforscher Udo Walendy die Veranstaltung. Im Programm standen nach den Redebeiträgen von Udo Voigt, Manfred Frentzen (Kreisvorsitzender Mönchengladbach) und Claus Cremer

Am Dienstag, den 19. Juni 2018, mußten ca. 190.000 Schüler deutschlandweit Spenden für die “Aktion Tagwerk” sammeln. Die Spendeneinnahmen dieser Aktion sind für “Schulen in Afrika” gedacht. Das Motto der Spendenaktion lautete: “Durch Wissen Wurzeln stärken”, um sich für bessere Bildungschancen (in Afrika) einzusetzen. Das mag ganz löblich klingen, doch wenn man die Zustände an

Tags

Bochum – Die massive Zunahme von Gewaltkriminalität und Einbrüchen und der gleichzeitige Abbau von Polizeistellen hat zur weitgehenden Kapitulation des Rechtsstaats geführt. Tägliche “Einzelfälle” bestätigen das weit verbreitete Gefühl, dass man in Deutschland immer weniger sicher leben kann. Ob es No-Go-Areas in den Großstädten sind, Übergriffe auf Frauen – wobei die Kölner Silvesternacht nur der

Münster- Der Verfassungsgerichtshof für das Land NRW hat am 21.11.2017 der Klage des NPD-Landesverbandes (VerfGH 9/16)  stattgegeben und die Sperrklausel bei Kommunalwahlen (Gemeinderäte und Kreistage) für verfassungswidrig erklärt. Antragsgegner in dem Verfahren war der Landtag, der durch das Gesetz zur Änderung der Verfassung für das Land Nordrhein-Westfalen und wahlrechtlicher Vorschriften (Kommunalvertretungsstärkungsgesetz) vom 14. Juni 2016

OBEN