Eine Lebenswerte Zukuft für unsere Heimat

Jul- und Neujahrsgrüße der NPD-NRW

Der NPD-LV-NRW wünscht allen Kameradinnen und Kameraden, sowie Freunden, Unterstützern und Wählern besinnliche Festtage und einen guten Start in das Jahr 2007. NPD-NRW

Eine Lebenswerte Zukuft für unsere Heimat

Am Sonntag den 17.12.2006 fand die Jul- und Jahresabschlußfeier des NPD-Landesverbandes in Wattenscheid statt. Über 60 Kameradinnen und Kameraden sind der Einladung des Landesverbandes gefolgt, um im Kreise gleichgesinnter eine artgerechte Julfeier zu begehen und gemeinsam das Jahr 2006 zu einem gemütlichen Abschluß zu bringen. Nachdem die Veranstaltungsleiterin Marion Figge die Gäste begrüßt hatte, übergab

Armut, Obdachlosigkeit, Arbeitslosigkeit

Mit dem bevorstehenden Winter verschlechtert sich auch wieder die Situation für die obdachlosen Menschen in unserer Region. Dabei hat gerade das letzte Jahr gezeigt, dass auch in unseren Breiten die Winter durchaus noch streng sein können. Das wiederum führt bei Menschen ohne festen Wohnsitz zu einer deutlichen Verschlechterung der Lebenssituation und einer erhöhten Gefährdung, schwerwiegend

Eine Lebenswerte Zukuft für unsere Heimat

Am Sonnabend (16.12.2006) begaben sich einige Aktivisten des NPD-Kreisverbandes Steinfurt in die Rheinenser Fußgängerzone um den Bürgerinnen und Bürgern eine ganz besondere Überraschung zu bieten. So verteilte ein als Weihnachtsmann verkleidetes NPD-Mitglied in der mit Menschenmassen gut gefüllten Fußgängerzone Flugblätter, an denen kleine Packungen mit Süßigkeiten befestigt waren. In dem Flugblatt wurde zum einen auf

Sozial geht nur national, NPD, die soziale Heimatpartei

Am 14.12.2006 wurde im Kreistag des Märkischen Kreises noch einmal über den Haushalt 2007 debattiert. Unter anderem wurde eine Satzungsänderung des allgemeinen Gebührentarifes für Wohnungsbauförderungen beschlossen. Hierbei setzten die etablierten Blockparteien eine Gebührensteigerung für Förderanträge von 0,00 auf 450,00 EUR je Förderzusage durch. NPD-Kreistagsabgeordneter Timo Pradel konnte sich mit seinem Änderungsantrag nicht gegen die herrschende

Eine Lebenswerte Zukuft für unsere Heimat

Jahresabschlußfeier der NPD in Greven

Greven- Am Sonntag (10.12.2006) fand in Greven eine Jahresabschluß- und Julfeier der NPD-Kreisverbände Steinfurt und Münster statt. Der Einladung folgten ca. 30 Gäste und Parteimitglieder aus der Region. Um 15.00 Uhr begrüßte der Kreisvorsitzende des NPD-Kreisverbandes Steinfurt, Matthias Pohl, die Anwesenden und eröffnete die Veranstaltung. Der Kreisvorsitzende der NPD in Münster, Dennis Dormuth, ging in

Eine Lebenswerte Zukuft für unsere Heimat

Zur traditionellen Jahresabschlussveranstaltung am letzten Sonntag konnte der NPD-Verband Rhein-Sieg mit Dr. Olaf Rose wiederum einen hervorragenden Vortragsredner begrüßen. Der aufgrund seiner Forschungsarbeit aus dem öffentlichen Dienst entlassene Historiker wurde bekannt durch sein spektakuläres Filmprojekt „Geheimakte Rudolf Hess“, das vom Fernsehsender n-tv mehrfach ausgestrahlt wurde und erst auf öffentlichen Druck “politisch korrekter” Kreise abgesetzt wurde.

Am 02.12.2006 fand eine erfolgreiche Julfeier (Weihnachtsfeier) mit Frank Rennicke Konzert im östlichen Ruhrgebiet statt. Über 200 nationale Deutsche kamen zusammen, um im Kreise Gleichgesinnter einen schönen und angenehmen Abend zu verbringen. Veranstalter des Abends war die NPD-Unna. Unter den Gästen befanden sich der DVU-Ratsherr von Dortmund, Axel Thieme, der stellv. Landesvorsitzende der NPD-NRW, Claus