Auch wenn der Europapass vielleicht die Vorzüge der Bequemlichkeit bieten mag, so sollten wir uns doch wirklich mal genau fragen – Muss das wirklich sein? Brauche ich das Ding wirklich?  Allein bei der Frage, ob man sich als Deutscher oder Europäer fühlt, ist die Antwort für uns doch glasklar! Wir sind Deutsche – Ohne wenn

Es geht nicht nur um Deine Zukunft. Unsere Kinder werden es uns danken.

NRW – Einige Stadtverwaltungen im Rheinland und Westfalen haben sich durch eine tendenziöse Berichterstattung in den Medien, sowie einem erstinstanzlichen (!) Urteil des VG-Düsseldorf dazu verleiten lassen, massiv in den derzeit laufenden Europawahlkampf einzugreifen und gegen Plakate der NPD vorzugehen.  Die NPD führt in diesem Zusammenhang bundesweit bereits mehrere Prozesse und konnte auch schon positive Urteile erwirken.

Wir möchten uns bei Ihnen bedanken! Für Ihre mutige Entscheidung, in der heutigen mit vielen Unsicherheiten verbundenen Zeit ein Kind in die Welt gesetzt zu haben. Mit Ihrer Entscheidung haben Sie dafür gesorgt, dass unser Land lebenswert bleibt. Denn nur ein Land mit Kindern hat Zukunft! Alljährlich werden in Deutschland über 100.000 Kinder abgetrieben. Die

Hörfunkspot der NPD zur Europawahl muss ausgestrahlt werden! Mit Beschluss vom 08.05.2019 hat der VGH Kassel entschieden, dass der Hessische Rundfunk den überarbeiteten Hörfunkwahlwerbespot der NPD zur Europawahl ausstrahlen muss. Der HR hatte dies mit dem üblichen Vorwurf angeblicher Volksverhetzung zunächst abgelehnt.  Der VGH Kassel hat das Vorliegen einer Strafbarkeit indes verneint, weil ein Angriff

Europawahl – Partei klagt Informationsstand vor dem Verwaltungsgericht durch. Am 04.05. fand in der Bundesstadt Bonn der Europatag2019 statt. Die Veranstaltung wurde zudem mit der offiziellen NRW-Vorstellung des Wahl-O-Maten kombiniert. Zu der Vorstellung wurde auch die NPD-Europakandidatin, Rechtsanwältin Ariane Meise, aus dem Rhein/Sieg-Kreis offiziell durch die „Bundeszentrale für politische Bildung (BpB)“ eingeladen.  Im Vorfeld der Veranstaltung(en) wurde

Köln – Unter dem Motto: „Solidarität schafft Sicherheit“ finden seit einiger Zeit in vielen Regionen Deutschlands Streifen statt, die u.a. von der NPD organisiert werden. Im Rahmen der sogenannten “Schutzzonenkampagne” sollen Räume geschaffen werden, die – zeitlich begrenzt oder langfristig – Schutz vor Gewalt, Bedrohung und Verfolgung bieten. Bürger, denen ihre Nachbarschaft oder ihre Stadt

Wenn es nach unserem Gesundheitsminister Jens Spahn gehen würde, wären sofort sämtliche Patientendaten in einer Cloud hochgeladen. Grund für diesen Gesetzentwurf sollen eine lückenlose Behandlung der Patienten sowie Geldeinsparungen bei den Krankenkassen sein. An sich ist die Idee der perfekten und datenvollständigen Behandlung von Patienten ein guter Ansatz. Dennoch sollte man bedenken, dass die Daten

Ein beträchtlicher Teil der Menschen, die hierzulande als „Flüchtlinge“ leben, hält bei genauer Betrachtung dieser Bezeichnung nicht stand. Es sei denn, man hält jemanden für einen Flüchtling, der sich auf den Weg nach Europa gemacht hat, um von den hierzulande gewährten Sozialleistungen zu profitieren und sich materiell bessere Lebensbedingungen zu sichern. Die meisten Asylbewerber und

OBEN