Eine Lebenswerte Zukuft für unsere Heimat

NPD wird sich der Gewalt nicht beugen

Am Montag, den 26.11.2007, lauerte eine etwa zehnköpfige Gruppe von Linksextremisten zwei regionalen Funktionsträgern der NPD-Rheine vor einem örtlichen Supermarkt auf. In einem Halbkreis formiert, blockierte die Gruppe den Ausgang des Geschäftes, als die beiden NPD-Aktivisten heraus traten. Diese versuchten das „Antifa-Aufgebot“ zu ignorieren und zum Bahnhof zu gelangen. Die Gruppe Autonomer ließ jedoch nicht

'Gedenken an den deutschen Soldaten, Heldengedenken, Gedenkfeier

Ewig lebt der Toten Tatenruhm !

Heldengedenken des nationalen Widerstandes im Rheinland und Westfalen Wattenscheid- Am 18.11.2007, dem diesjährigen Heldengedenktag / Volkstrauertag, versammelten sich an die 60 Aktivisten der nationalen Opposition am Wattenscheider Ehrenmal um den gefallenen Helden Deutschlands die Ehre zu erweisen. Die Veranstaltung wurde mit einer Rede des st. Landesvorsitzenden der NPD-NRW und Bezirksabgeordneten von Wattenscheid, Claus Cremer, eröffnet.

Jahreshauptversammlung der NPD-Münster

Am Dienstag, den 04.09.2007, führte der NPD-Kreisverband Münster seine diesjährige Jahreshauptversammlung durch. Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung standen die Rechenschaftsberichte der einzelnen Funktionsträger und die Neuwahl des Kreisvorsitzenden. Der Kreisvorsitzende, Dennis Dormuth, blickte auf ein erfolgreiches Amtsjahr zurück. ,,Die Entwicklung der Mitgliederzahlen ist, ähnlich wie in der Gesamtpartei, auch in Münster positiv. Die Interessentenveranstaltung in Rheine,

Eine Lebenswerte Zukuft für unsere Heimat

Lengerich- Am Sonnabend (20.01.2007) begaben sich einige Mitglieder der NPD aus dem Münsterland in die Lengericher Fußgängerzone, um eine Mahnwache gegen die geplante Gesundheitsreform durchzuführen. Gegen 10.00 Uhr entrollten die NPD-Mitglieder ein Plakat mit der Aufschrift ,,Die Gesundheitsreform macht krank!“ vor dem Lengericher Rathaus und begannen Flugblätter an die Passanten zu verteilen. In zahlreichen Gesprächen

Wir vom AB-West wollen das Jahr nicht ausklingen lassen, ohne uns auch auf diese Weise noch mal ganz herzlich für die Zusammenarbeit mit der NPD-NRW zu bedanken. Wir denken hierbei z.B. an die gute Kooperation während der ersten Demo in Münster und die finanzielle Unterstützung der Freien Aktivisten Hamm durch die örtliche NPD (NPD Hamm/Unna).

Eine Lebenswerte Zukuft für unsere Heimat

Jahresabschlußfeier der NPD in Greven

Greven- Am Sonntag (10.12.2006) fand in Greven eine Jahresabschluß- und Julfeier der NPD-Kreisverbände Steinfurt und Münster statt. Der Einladung folgten ca. 30 Gäste und Parteimitglieder aus der Region. Um 15.00 Uhr begrüßte der Kreisvorsitzende des NPD-Kreisverbandes Steinfurt, Matthias Pohl, die Anwesenden und eröffnete die Veranstaltung. Der Kreisvorsitzende der NPD in Münster, Dennis Dormuth, ging in

Zum diesjährigen Heldengedenktag (Volkstrauertag) am 19.11.2006, fanden sich auch in vielen Städten des Rheinlandes und Westfalens volkstreue Aktivisten zusammen, um den gefallenen Soldaten und den Opfern der Zivilbevölkerung der beiden Weltkriege zu gedenken. Stellvertretend für die vielen unterschiedlichen Veranstaltungen, berichten wir an dieser Stelle von Aktionen in Mönchengladbach, Wattenscheid, Münster und im Sauerland. Mönchengladbach- In