LOGIN-DATEN VERGESSEN?

MACH MIT!

Wie oft haben wir das alle schon gehört: „Man kann ja doch nichts tun…“ Oder: „Die machen ja eh, was sie wollen“ – oder was es an ähnlich resignierten Kommentaren sonst noch gibt. Aber: Resignation ist das Falscheste, was man tun kann. Wer kämpft, kann verlieren – wer die Hände dagegen gleich in den Schoß legt, der hat schon verloren. Es reicht einfach nicht, seinen Unmut nur am Stammtisch zu äußern oder alle paar Jahre bei der Wahl sein Kreuz zu machen.

Aktuelles

Eine Lebenswerte Zukuft für unsere Heimat

NPD wird sich der Gewalt nicht beugen

Am Montag, den 26.11.2007, lauerte eine etwa zehnköpfige Gruppe von Linksextremisten zwei regionalen Funktionsträgern der NPD-Rheine vor einem örtlichen Supermarkt auf. In einem Halbkreis formiert, blockierte die Gruppe den Ausgang des Geschäftes, als die beiden NPD-Aktivisten heraus traten. Diese versuchten das „Antifa-Aufgebot“ zu ignorieren und zum Bahnhof zu gelangen. Die Gruppe Autonomer ließ jedoch nicht

'Gedenken an den deutschen Soldaten, Heldengedenken, Gedenkfeier

Ewig lebt der Toten Tatenruhm !

Heldengedenken des nationalen Widerstandes im Rheinland und Westfalen Wattenscheid- Am 18.11.2007, dem diesjährigen Heldengedenktag / Volkstrauertag, versammelten sich an die 60 Aktivisten der nationalen Opposition am Wattenscheider Ehrenmal um den gefallenen Helden Deutschlands die Ehre zu erweisen. Die Veranstaltung wurde mit einer Rede des st. Landesvorsitzenden der NPD-NRW und Bezirksabgeordneten von Wattenscheid, Claus Cremer, eröffnet.

Die NPD in Nordrhein-Westfalen

HÄNDELKES

stellv. Vorsitzende

CREMER

Landesvorsitzender

MEISE

stellv. Vorsitzende

Wer wir sind

Die Nationaldemokraten in Rheinland und Westfalen sind seit über 50 Jahren Anlaufpunkt Nummer 1 für Patrioten in NRW. Wir ziehen im Hintergrund die Strippen, wenn es heißt den Protest gegen die Feinde der Freiheit in der Regierung zu organisieren.

Was wir wollen

Die NPD setzt sich als einzige Partei in Deutschland gegen rot-grüne Gesellschaftsexperimente ein. Wir sehen nicht weg, wenn Zuwandererkriminalität Alltag wird! Unser Ziel ist ein deutsches Deutschland in dem man wieder ohne Angst leben kann.

OBEN