Jugend, Bevor die Zukunft abfährt

Politische Inquisition in Rheine

Rheine- In der westfälischen Stadt Rheine ereignete sich in diesen Tagen ein besonders  anschaulicher Akt  „demokratischer“ Handlungsweisen. Mit einer besonders „demokratischen“ Aktion, welche sich für Beobachter eher wie eine BRD-Neuauflage der Inquisition darstellt, wurden die leitenden Mitarbeiter eines Jugendzentrums unter Druck gesetzt. Es wurde die Drohung ausgesprochen, daß Jugendzentrum „HOT – Alte Dame“ in Mesum

Jugend, Bevor die Zukunft abfährt

Rheinland/Westfalen- Die Landesschülervertretung-NRW hat in einer Pressemitteilung gefordert, daß Wahlalter für Landtagswahlen auf 16 Jahre herabzusetzen, so wie es bereits bei Kommunalwahlen der Fall ist. Begründet wurde diese Forderung u.a. damit, daß durch einen solchen Schritt ein erforderliches Gegengewicht zu dem wachsenden Anteil älterer Wählergruppen geschaffen werde. Auch würde es lt. Horst Wenzel (Vorstandsmitglied der

Eine Lebenswerte Zukuft für unsere Heimat

Nachdem die NPD verlauten ließ, daß sich die Partei dazu entschlossen hat die Jugendarbeit des Vereins zu unterstützen und sog. Rasenpatenschaften zu übernehmen (siehe hier), konnte man in der örtlichen Systempresse nun eine „politisch korrekte“ Stellungnahme des Vorstandes der SG 09 lesen. Da es der NPD als Partei laut der Satzung des Vereins nicht möglich

Tags
Jugend, Bevor die Zukunft abfährt

Jugend braucht Visionen!

Der Staat ist gegenüber seiner Jugend verpflichtet und muß ihr eine lebenswerte und sichere Zukunft bieten. Diese Pflicht wird in der BRD auf sämtlichen Ebenen vernachlässigt. Immer weniger Jugendliche haben heute noch das Glück, eine Lehrstelle zu finden. Selbst wer einen Ausbildungsplatz bekommen hat, kann nicht voraussehen, ob die derzeitige Arbeitsmarktsituation eine weitere berufliche Entwicklung

Tags