Jugend, Bevor die Zukunft abfährt

Politische Inquisition in Rheine

Rheine- In der westfälischen Stadt Rheine ereignete sich in diesen Tagen ein besonders  anschaulicher Akt  „demokratischer“ Handlungsweisen. Mit einer besonders „demokratischen“ Aktion, welche sich für Beobachter eher wie eine BRD-Neuauflage der Inquisition darstellt, wurden die leitenden Mitarbeiter eines Jugendzentrums unter Druck gesetzt. Es wurde die Drohung ausgesprochen, daß Jugendzentrum „HOT – Alte Dame“ in Mesum

NPD erstattet Strafanzeigen wegen Verletzung des Antidiskriminierungsgesetzes, wegen Boykottaufruf und Verletzung des Gleichheitsgrundsatzes Berlin- Das ARD-Magazin „Report Mainz“ hat es für nötig befunden, wieder einmal Druck auf Banken auszuüben, bei denen es Konten von NPD-Verbänden gibt. Der Bericht sollte die Verwerflichkeit von Geschäftsbeziehungen mit der NPD darstellen. Was sie aber nicht sind. Parteien müssen schon

NPD Infostand in Stolberg ein voller Erfolg

Stolberg- Am vergangenen Samstag führte die NPD-Stolberg um den Fraktionsvorsitzenden Willibert Kunkel einen Infostand in der Stolberger Innenstadt durch. Mehrere NPD Mitglieder verteilten Infomaterialien an die Stolberger Bürger, die trotz des angekündigten Protestes der SPD und des „Bündnis gegen Rechts“ reges Interesse zeigten. Von der angemeldeten Gegendemonstration der Antifa war bis auf 2-3 Linksextremisten nichts